ADFC Kreisverband Soest e.V.
ADFC Kreisverband Soest e.V.

Gesundes Radfahren leicht gemacht!

Vielleicht kennen Sie das!

  • Sie möchten, möglichst nahe dem Boden sein, um rechtzeitig vom Rad abspringen zu können...
  • ...das Gesäß schmerzt!
  • ....die Finger kribbeln.
  • ...die Kniegelenke sind spürbar und das treten des Pedals fällt schwer.
  • Sie beugen sich zum Lenker vor, um bei schwerem Tritt noch das Rad nach vorn zu bewegen...
  • Ihr Steiß schmerzt und der Rücken tut weh.
  • Sie pedalieren mit den Fersen oder breitbeinig.

 

Wir informieren Sie hier online, wie Sie Ihr Wohlbefinden auf dem Rad steigern können.

Tipps und das Genussmenu für gesundes Radeln

  1. Das passende Rad für alle Fälle
  2. Radeln mit allen Sinnen und Verstand
  3. Mit Leichtigkeit Rad fahren
  4. Gesunde Haltung zeigen und entspannt Gespräche führen

Mit Leichtigkeit Rad fahren....

Viele Menschen haben gelernt, das Lernen und Bewegung mühevoll sein muss, um effektiv zu sein. Nicht wenige quälen sich auf dem Rad, weil sie glauben, nur so könne Muskelmasse aufgebaut werden. Nun aber ehrlich. Macht so Radfahren wirklich Freude?

 

Wir möchten, dass Sie Spaß haben an der Bewegung und Lust bekommen, das Rad zu nutzen und die autonome Mobilität zu entdecken. Wir wissen aus der Praxis, dass mit dem Rad das Leben wesentlich erleichtert und schön werden kann.

 

Glauben Sie uns nicht, sondern probieren Sie es aus!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ADFC Kreisverband Soest e.V.