ADFC Kreisverband Soest e.V.
ADFC Kreisverband Soest e.V.

Woran wir aktuell arbeiten

Die ehrenamtlichen Mitglieder des ADFC Kreisverband Soest e.V. beraten und stellen Kontakte her für Menschen, die im Kreis Soest in ihren Wohnorten für das Radfahren aktiv werden wollen und den Radverkehr verbessern wollen.

 

Wir unterstützen:

  • Tandemfahren von Sehenden und Menschen mit einer Behinderung.
  •  Radfahrkurse für Flüchtlinge und weiteren Menschen mit Migrationshintergrund
  • Verkehrspolitische Lösungen, die für Radfahrende und Fußgänger ein Gleichgewicht zum motorisierten Verkehr herstellen
  • Orientierung bei Radwandern und Radausflügen im Kreis Soest
  • Radtouren mit Themenschwerpunkten
  • Aktivitäten, die für die Radnutzung werben und diese erlebbar machen.

Unsere nächsten Aktivitäten

Aktion Zielgruppe Zeit
17.03.19 Tandemtour mit blinden und sehbehinderten Menschen, Start ab Radstation Soest 14:00 bis 18:00 Uhr
26.03.19 Jahreshauptversammlung des Kreisverbands Soest; Begegnungszentrum MIKADO, Goerdelerstr. 70, 59557 Lippstadt 18.30 bis ca. 21 Uhr
07.04.19 Tandemtour mit blinden und sehbehinderten Menschen, Start ab Radstation Lippstadt 14:00 bis 18:00 Uhr
13./14.4.19

"Markt der Möglichkeiten", Lippstadt

Gesamtschule, Ulmenstr.

je

12 - 17 h

5.5.19 Tandemtour mit blinden und sehbehinderten Menschen, Start ab Radstation Soest 14:00 bis 18:00 Uhr
23.6.19 Tandemtour mit blinden und sehbehinderten Menschen, Start ab Radstation Soest 14:00 bis 18:00 Uhr
24.7.19 14:00 bis 18:00 Uhr
11.8.19
Tandemtour mit blinden und sehbehinderten Menschen, Start ab Radstation Lippstadt
14:00 bis 18:00 Uhr
08.09.19 Tandemtour mit blinden und sehbehinderten Menschen, Start ab Radstation Soest 14:00 bis 18:00 Uhr
13.10.19 Tandemtour mit blinden und sehbehinderten Menschen, Start ab Radstation Soest 14:00 bis 18:00 Uhr
     

Wir wollen ein Radland - jetzt!

Deutschland soll Fahrradland werden und zwar nicht 2043, sondern jetzt!

Deshalb hat der Bundesverband des ADFC die Kampagne „Fahrradland Deutschland. Jetzt!“ ins Leben gerufen. Mit dieser Kampagne wollen wir im heißen Wahlkampfsommer auf allen Ebenen für eine echte Verkehrswende streiten – für lebenswertere Städte und eine nachhaltige Mobilität für alle. Unterstützer tragen sich ein auf der Aktionsweb-Seite.

Ansprechpersonen im ADFC Kreisverband Soest e.V.

Christian Ringel, Lippstadt

(02941) 96 86 010

Klaus Kabst, Soest

(02921) 33 5 32

Rita Cordes, Warstein

(02902) 76 8 46

Christian Steinhaus, Lippetal

(02923) 65 37 5

Kontakt

Anfragen zur Radfahrschule, die von Christine und Klaus Kabst geführt wird, können Sie gerne auch zentral stellen und anrufen; ein Anrufbeantworter ist geschaltet unter:

 

+49 2921 98 17 000 AB

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ADFC Kreisverband Soest e.V.