ADFC Kreisverband Soest e.V.
ADFC Kreisverband Soest e.V.

Jahreshauptversammlung am 14.3.2018 um 18:00 Uhr              mit anschließender Publikumsdiskussion ab 19:30 Uhr

Im Saal der Sankt Albertus Magnus Gemeinde Im Tabrock 9 in Soest findet die öffentliche Mitgliederversammlung mit Rückblick auf das Jahr 2017 und Vorausschau auf das Jahr 2018 statt.

Die nach Vereinsrecht notwendige Versammlung gibt Mitgliedern und InteressentInnen einen öffentlichen Einblick in das Vereinsleben und eine Stimme für die Vielseitigkeit des Rades als Verkehrs- und Frachtmittel.

Im Anschluss ab 20:00 Uhr laden wir zu einer Publikumsveranstaltung ein mit Martin Herrndorf, Mobilitätsjournalist aus Köln.

Er hat in Veröffentlichungen aufgezeigt, welche Auswirkungen der Missbrauch des Autos auf die Gefährdung der Umwelt und den Menschen hat. Zudem plädiert er für einen zivilen Umgang im Straßenverkehr und informiert über nachhaltige Lösungen für die Mobilität und Logistik.

Tandemtour mit blinden und sehbehinderten Menschen

Gemeinsam genießen, den Wind um die Nase wehen lassen und die Beine im gleichmäßigen Tritt bewegen, das können blinde und sehbehinderte Menschen mit sehenden Piloten.

 

Am Sonntag, 8. April 2018 um 14:00 Uhr starten wir eine kleine Rundreise nach Bad Sassendorf. Soloradler sind ebenfalls willkommen.
Fünf Tandemteams sind bisher angemeldet. Im an den Schwächsten angepassten Tempo geht es durch die flache Soester Börde mit Ausklang im Cafe Grande Ulricherstraße in Soest. Neu dabei ist eine Pilotin aus Paderborn, die sich als Einradfahrerin sportlich entwickelt hat. Sie begrüßt das Angebot in Soest, was in Paderborn auch wünschenswert wäre.  PilotInnen werden nach Absprache nach einem Grundtraining von uns durch Radius, der Radfahrschule des ADFC Kreisverbandes für Erwachsene auf die Aufgabe vorbereitet. Weitere InteressentInnen sind immer willkommen!

Ansprechpersonen im ADFC Kreisverband Soest e.V.

Christian Ringel, Lippstadt

(02941) 96 86 010

Klaus Kabst, Soest

(02921) 33 5 32

Rita Cordes, Warstein

(02902) 76 8 46

Christian Steinhaus, Lippetal

(02923) 65 37 5

Kontakt

Anfragen zur Radfahrschule, die von Christine und Klaus Kabst geführt wird, können Sie gerne auch zentral stellen und anrufen; ein Anrufbeantworter ist geschaltet unter:

 

+49 2921 98 17 000 AB

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ADFC Kreisverband Soest e.V.