Willkommen im ADFC Soest e.V.

Die ehrenamtlich aktiven Mitglieder der ADFC Kreisgruppe Soest e.V. mit Aktiventreffs in Lippstadt, Soest, Warstein und einer Ortsgruppe in Werl beraten und stellen Kontakte her für Menschen, die sich im Kreis Soest für das Radfahren einsetzen und die Mobilität am Lebensmittelpunkt in ihrer Stadt oder Gemeinde mit dem Rad verbessern wollen.

Demnächst zieht unsere Website nach https://soest.adfc.de um.

Bis auf Weiteres nutzen Sie bitte

das Kontaktformular dieser Website

Unsere Forderungen

  • Wir brauchen eine Verkehrsinfrastruktur, die Fehler verzeiht: mehr Partnerschaftlichkeit und Sicherheit im Verkehr im Kreis Soest
  • Wir wollen Bewusstheit: Wer mehr PS auf die Straße bringt, sollte weniger andere Mobilisten gefährden und seine Fahrweise zur Stärkung deren Sicherheitsgefühls anpassen.
  • Wir brauchen eine Komfortzone der Mobilität:  Erreichen eines Fahrziels auf kurzen Wegen nach dem Prinzip Zero Personenschäden mit Tempolimits bei einer umsichtigen, ergonomischen Fahrweise.
  • Wir werben für eine fahrradfreundliche Verkehrssteuerung: Taten zum Ausschöpfen der seit April 2020 geltenden Straßenverkehrsordnung (z.B. Überholvorgänge mit Mindestabstand von 1,5 m innerorts und 2,0 m außerhalb der Orte, Tempo-30-Zonen), außerdem Vorrang für den nicht motorisierten Verkehr und Trennung von Fuß- und Radwegen.
  • Wir brauchen erweiterte Kompetenzen für klimaneutralen Transport und Mobilität im Alltag:  Das Fahrrad, die erste Wahl für Wege in Beruf und Freizeit.

     KONTAKTE

Vorstand:

Klaus Kabst, Soest

(02921) 33 5 32

E-Mail: info@adfc-kreisverband-soest.de

Lokale

Ansprechpersonen:

Christian Steinhaus, Lippetal

(02923) 65 37 5

Christian Ringel, Lippstadt

(02941) 96 86 010

Rita Cordes, Warstein

(02902) 76 8 46

Lothar Pieper, Werl; E-Mail: pieper-werl@freenet.de

Pädagogisches Team:

Christine und Klaus Kabst

E-Mail: klaus.kabst@adfc.de

Anfragen zur Radfahrschule, gerne mit Festnetznummer, ein  Anrufbeantworter ist geschaltet unter:

+49 2921 98 17 000

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Genderleicht formulieren ist uns wichtig. Dies impliziert keine Benachteiligung anderer Geschlechter und erleichtert die Lesbarkeit und das Verständnis von Sprache. © ADFC Kreisgruppe Soest e.V.