Historie ADFC Soest

Die ADFC Kreisgruppe Soest e.V. kurz: ADFC Soest hat ihren Sitz in Soest und vertritt alle im Kreis Soest ansässigen Mitglieder des ADFC. Mit fast 400 Mitgliedern 2020 und heute September 2021 mit 452 Personen sind wir ehrenamtlich organisiert. Der Verein ist eine Gliederung des ADFC NRW e.V. und arbeitet eng mit dem ADFC Bundesverband e.V. zusammen, der u.a. die Mitgliederzu- und -abgänge verwaltet.

 

Im Rahmen unserer Möglichkeiten beteiligen wir uns an landes- und bundesweiten Aktionen des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC).

 

- zur Gremienarbeit im

ADFC NRW und Bundesverband

 

seit Gründung der Kreisgruppe 2004 gewachsene Mitgliederanzahl

Wohnsitz der Mitglieder 02.2004 09.2021 09.2021 Gesamt
Summe Hauptmitglieder (ohne Haushalts-angehörige) 128 229   452
Summe Familienmitglieder      223
Anröchte 1 4 2 6
Bad Sassendorf 5 9 11 20
Erwitte 3 10 15 25
Ense 1 7 7 14
Geseke 5 10 4 14
Lippetal 4 7 15 22
Lippstadt 22 55 55 110
Möhnesee 3 4 5 9
Rüthen 4 3 6 9
Soest 49 47 42 89
Warstein 12 21 10 31
Welver 5 9 12 21
Werl 10 32 28 60
Wickede/Ruhr 2 8 5 13
zugeordnet außerhalb des Kreises Soest 2 3 6 9

Der Vorstand

Christian Ringel, erster Vorsitzender (Bildmitte), Klaus Kabst, zweiter Vorsitzender (links), Manfred Scholz, Schatzmeister (rechts)

 

 

Schwerpunkte der Arbeit

Wohnortnah bearbeiten wir vernetzt folgende Punkte:

  • Verkehrspolitik und fahrradfreundliche Infrastruktur in den Städten Soest, Lippstadt und den Regionen Warstein, Lippetal
  • Förderung des gesunden Radfahrens in Gemeinschaften durch Information und Angebote zu Radtouren für Alltags- und Tourenradler ab Soest, Lippetal-Herzfeld, Lippstadt und Warstein
  • Informationstransfer durch eigene Veranstaltungen oder Teilnahme an regionalen Events (z.B. Klimabündnisse in Lippstadt, Werl, Wickede, Soest)
  • Projektarbeiten im Rahmen von Radius-Radfahrschule
    - Tandempilotentraining,
    - Kurse zum Ein- und Umstieg auf das Rad für alle Menschen ob mit oder ohne Migrationshintergrund, Behinderung. Entscheidend ist die Lust am gesunden Radfahren.
    - Selbsthilfeangebote zur Wartung, Pflege und Instandhaltung von Rädern

Netzwerkpartnerschaften

Unsere regelmäßigen Treffen

Mit Beginn des Lockdown aktuell leider nur digital und nicht öffentlich.

 

In Soest jeden letzten Mittwoch im Monat 

ab 19:00 Uhr im Bürgerzentrum Alter Schlachthof Raum 4, Ulricher Tor, 59494 Soest

 

In Lippstadt jeden letzten Dienstag im Monat 
(außer in den Schulferien)

ab 19:30 Uhr im MIKADO Begegnungszentrum (Wohnpark Süd) Goerdelerstr. 70, 59557 Lippstadt

Abstandhalten-Aufkleber bestellen

Alle Radfahrenden haben vermutlich schon die Erfahrung gemacht, dass sie von Kraftfahrzeugen zu eng über-holt werden.

Wer selber auch Auto fährt, kann mit einem Aufkleber am eigenen Auto auf den mindestens einzuhaltenden Überholabstand hinweisen:

Der Aufkleber ist beim ADFC Soest e.V. bei den monatlichen Treffen der Aktiven in Soest und Lippstadt - nach vorheriger Absprache - erhältlich. Nehmen Sie gerne telefonisch Kontakt auf!

     KONTAKTE

Vereins-E-Mail: info@adfc-kreisverband-soest.de

Christian Ringel, Lippstadt

(02941) 96 86 010

Klaus Kabst, Soest

(02921) 33 5 32

Lothar Pieper, Ortsgruppe Werl; E-Mail: pieper-werl@freenet.de

Rita Cordes, Warstein

(02902) 76 8 46

Christian Steinhaus, Lippetal

(02923) 65 37 5

      RADIUS

Pädagogisches Team:

Christine und Klaus Kabst

Anfragen zur Radfahrschule, gerne mit Festnetznummer, ein  Anrufbeantworter ist geschaltet unter:

+49 2921 98 17 000

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Genderleicht formulieren ist uns wichtig. Dies impliziert keine Benachteiligung anderer Geschlechter und erleichtert die Lesbarkeit und das Verständnis von Sprache. © ADFC Kreisgruppe Soest e.V.